FC Empor Weimar 06 e.V.

D2-Junioren : Spielbericht Kreisliga, Staffel 1, 22.ST

FC Empor Weimar 06 II   BW Schmiedehausen
FC Empor Weimar 06 II 1 : 0 BW Schmiedehausen
(0 : 0)
D2-Junioren   ::   Kreisliga, Staffel 1   ::   22.ST   ::   18.06.2022 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Leeland Rust

Assists

Jayden Rudolph

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (58.min) - Leeland Rust (Jayden Rudolph)

Hart erkämpfter, aber hochverdienter Heimsieg zum Saisonende

Heute hatten wir das letzte Spiel unserer ersten Saison in der D-Jugend zu absolvieren. Der Gegner Schmiedehausen war uns allen aus dem Hinspiel vor 45 Tagen (Corona-Pause, Corona-Fälle, Verlegung) bestens bekannt (nun ja, fast allen. War ich doch beim Hinspiel leider das erste und einzige Mal in dieser Saison verhindert.).

Die Temperaturen waren hoch, die Sonne unbarmherzig, aber dagegen der Rasen grün und der Wind wehte. Schon in den Anfangsminuten zeigte sich, was sich bis zum Schlusspfiff durchzog: Kombinationsfußball auf unserer Seite versus der Schusskräftigste zieht von der Mittellinie ab auf der Gegenseite. Spielerisch wussten wir damit umzugehen - hatten wir doch in dieser Saison schon gegen einige Mannschaften gespielt, die fast nur Bolz kannten. Wir erspielten uns Chancen um Chancen in Halbzeit eins und zwei, aber keine Tore - unser großes Problem in dieser Saison. Für unseren Aufwand müssen wir uns mehr bzw. eher belohnen, um auch des Gegners Willen zeitiger zu brechen. Zusammengefasst: Wir halten den Gegner zu lange "bei Laune" bzw. im Spiel. Aber heute war es Leeland, der auf ungewohnter Position im linken Mittelfeld mit seinem ersten Tor überhaupt für euphorischen Jubel und "Erlösung" bei seinen Mitspielern, Trainern und Eltern sorgte (58.). Die Vorlage zum 1:0 gab Jayden. Glückwunsch euch beiden! Nach fünfminütiger Nachspielzeit (auch der Trinkpause geschuldet) konnten wir endlich jubeln und uns zum Abkühlen in den Schatten verziehen - grenzwertiges Wetter um Kinder Sport treiben zu lassen. Arvin und Theo mussten nach 30 Minuten den schweren Bedingungen Tribut zollen und sahen besorgniserregend aus. 

Unsere Saison als D2-Junioren des FC Empor Weimar 06 e. V. ist nun nach 18 (von ursprünglich 20) Spielen vorbei und konnte mit einem hervorragenden 4. Platz abgeschlossen werden. Ich bin sehr stolz auf euch Jungs und sehr dankbar für die fantastische Unterstützung seitens meines Trainerkollegens Mo und unserer Eltern.

Bis zur nächsten Saison in der Kreisoberliga 💪


Quelle: MP