FC Empor Weimar 06 e.V.

Nachbericht:2.Platz der G-Junioren beim Turnier in Kromsdorf

Dierk John, 14.07.2013

Nachbericht:2.Platz der G-Junioren beim Turnier in Kromsdorf

Urlaubsbedingt hier etwas verspätet der Turniernbericht unserer G-Junioren in Kromsdorf:

Bei strömenden Regen kamen wir früh in Kromsdorf an. Zum Glück besserte sich das Wetter und es konnte auch schon bald auf dem Platz losgehen. Die meisten der teilnehmenden Mannschaften kannten wir schon von anderen Turnieren. Es nahmen teil:

VfB Oberweimar, Ilmtal Zottelstedt, Borntal Erfurt, Motor Gispersleben, FSV Martinroda, SC 03 Weimar, TSV Kromsdorf, FC Empor Weimar 06.

Wir erwischten mit Kromsdorf, Oberweimar und Martinroda eine durchaus lösbare Staffel.

Das erste Spiel gegen Kromsdorf zeigte die Richtung wiedermal an, nach vorne. Allerdings war vor der dichten Abwehr des Gastgebers meist Schluss. Chancen gab es genug aber keine Tore. Die restlichen Spiele gingen dann aber problemlos an uns:

Vorrunde :

  1. Kromsdorf - Empor Weimar 0:0
  2. Empor Weimar - Martinroda 4:0
  3. Empor Weimar - VfB Oberweimar 2:0

Damit ging der Staffelsieg an uns und das Halbfinale gegen Motor Gispersleben winkte. Auch hier zeigte die Mannschaft Entschlossenheit, spielte auf Sieg und verdiente sich ein sicheres 2:0.

Halbfinale: Empor Weimar - Motor Gispersleben 2:0

Ohne Gegentor ging es gegen einen alten Bekannten ins Finale. Es wartete Borntal Erfurt. Und wie bereits in Zottelstedt zeigten uns die Borntal Kicker die Grenzen auf. Wir waren leider im Offensivspiel zu harmlos und in der Abwehr zu unkonzentriert. 

Finale: Borntal Erfurt - Empor Weimar 2:0

Leider waren die Kinder nach der Niederlage etwas traurig und es dauerte etwas bis wir Sie wieder aufgebaut hatten. Aber spätestens als der Pokal für den zweiten Platz in unseren Händen war und jeder ein Schlückchen Sekt (Brause)  aus ihm trinken durfte waren alle wieder gut drauf.

Unser Luca gewann am Ende sogar noch den Pokal für den besten Torschützen mit 5 Treffern.

Starke Leistung der ganzen Mannschaft!

Mit diesem letzten starken Auftritt verabscheiden sich die meisten der Kinder von den G-Junioren und werden im nächsten Jahr die neue F2-Junioren Mannschaften bilden.

Für den Verein war das Auftreten der jüngsten Altergruppen in Kromsdorf ein voller Erfolg. Mit Platz 2. bei den G-Junioren und Platz 1. bei den F-Junioren und dem Gewinn der Torschützenkrone durch Niels und Luca.

Es spielten mit :

Leon (Tor), Anton (2), Max, Jannik, Rico, Tom, Cedric (1), Carlo, Luca (5), Julie

DJ