FC Empor Weimar 06 e.V.

Saisonfazit der D-Junioren!

Christian Thiele, 24.06.2012

Saisonfazit der D-Junioren!

Eine aufregende Saison liegt hinter uns. Ohne Zweifel war der Saisonhöhepunkt das Erreichen des Pokalfinales. Zum ersten Mal überhaupt, dass wir über die erste Runde hinaus kamen!

Nach holprigen Start in die Hinrunde fand die Mannschaft über den Pokal zu einer Einheit zusammen. Die Hallensaison, obwohl aufgrund der eingeschränkten Trainingsbedingungen nur als Trainingsergänzung betrachtet, verlief erfolgreicher als gedacht. Die Jungs verbesserten konsequent ihre Technik und Taktik. Kurzpass-Spiel und Laufwege wurden immer besser, das Mannschaftsgefüge, die gegenseitige Unterstützung, immer besser. Toll wie die Mannschaft immer wieder neu hinzugekommene Spieler integriert.

Wir haben gezeigt, dass wir an guten Tagen jeden Gegner im Kreis schlagen konnten. Leider gab es auch immer wieder die anderen Tage, wo wir uns oft genug selbst besiegten. Dann fehlte die Konzentration und Konsequenz und wir scheiterten in Folge mangelnder Chancenverwertung und einfachster Defensivfehler.

Ich habe mich gefreut, die Jungs trainieren zu dürfen. In der neuen Saison steht für den älteren Jahrgang ein gewaltiger Umbruch bevor. Der Umstieg auf das Großfeld, neue Spielkameraden vom VfB Oberweimar und mit Paul Linstedt ein neuer "Chef"trainer bringen viel Neues. Nach dem Turnier in Kromsdorf am vergangenen Wochenende ist mir aber gar nicht Bange. Die Jüngeren dürfen noch eine Saison im Kleinfeld ran. Ich hoffe ihr zeigt in euren Mannschaften, dass ihr bei eurem "alten" Trainer ein bißchen was in Sachen Fußball gelernt habt.

Vielen Dank noch einmal an Andre, Arno, Ben, Chris, Domi, Florian, Jonas, Kevin, Lenny, Leo, Niklas, Paul, Philipp und Till sowie allen Eltern, Fans und Unterstützern.

 


Quelle:ct