FC Empor Weimar 06 e.V.

Faurecia-Cup in Schleußig

Antje Herrmann, 01.07.2012

Faurecia-Cup in Schleußig

Wir sind an diesem Wochenende (30.06.12) der Einladung vom SV Schleußig 1990 gefolgt und haben bei 30 Grad Celsius im Schatten, mit 7 anderen Mannschaften aus dem Raum Leipzig, am Faurecia-Cup der F-Junioren erfolgreich teilgenommen. Ins "Thüringer Land" nahmen wir außer dem 5. Platz auch wieder eine neue Erfahrung mit: Spielverhalten der Kinder unter tropischen Bedingungen! Wir möchten an dieser Stelle den Jungs noch einmal unsere Hochachtung für Ihre Leistung aussprechen!

Wir reisten am Samstag Morgen nach Leipzig wo wir auf ein gut organisiertes, sympathisches Team des SV Schleussig 1990 trafen. Genannt waren 8 Mannschaften, gespielt wurde in 2 Staffeln und nach den sächsischen Fussballregeln (5+1). Wir absolvierten 3 Punktspiele und 1 Platzierungsspiel, wobei das erste Spiel gegen den sehr starken Gegner, der SG Leipzig Leutzsch, unseren Junioren gleich alles abverlangte. Wir gingen aus dieser Begegnung 0:0 heraus, was uns einen gewissen Respekt der anderen Mannschaft entgegenbrachte. Die nächste Partie entschieden wir für uns mit einem klaren 3:0. Herausragend war unser Henrik, der zum ersten Mal im Tor stand und uns mit traumhaften Paraden immer wieder half! Wahnsinn!

Wir hatten dann eine lange Spielpause in der die Jungs ihr Fussballabzeichen 2012 ablegten oder ihre Schusskraft messen ließen. Natürlich war auch bestens für das leibliche Wohl der Spieler und deren Fans gesorgt.

Nach dieser (doch sehr langen) Pause konnten unsere Junioren leider nicht an ihre sehr starke vorangegangene Leistung anknüpfen. Die Hitze machte allen Spielern zu schaffen, unser Capitän & Libero Claudius stand kurz vorm Hitzschlag und musste schnellstmöglichst vom Platz. Die ganze Spielordnung löste sich auf, ein Tor unsererseits wurde vom Schieri nicht anerkannt und so mussten wir uns gegen den LSC 1901 I mit 4:1 geschlagen geben und rutschten in den nachfolgenden Platzierungsspielen leider "nur" auf das Spiel um Platz 6/5. In dieser Partie fanden sich die Spieler aber zu der starken Mannschaft gegen Leutzsch wieder, der Capitän hatte sich erholt, wir entschieden diese Partie wieder für uns mit 4:1 und sicherten uns so den 5.Platz.

Alles in allem ein toller Tag. Wir danken dem SV Schleußig für die Einladung, die Organisation und würden gern im nächsten Jahr wieder die Reise nach Leipzig antreten!

Die Trainer

Sebastian & Antje

PS: Ein paar Eindrücke des Turniers findet Ihr auch unter: Bilder zum Turnier


Quelle:AH