FC Empor Weimar 06 e.V.

G-Junioren gewinnen das erste Testspiel in Kölleda 1:2

Ralf-Norbert Koch, 17.05.2014

G-Junioren gewinnen das erste Testspiel in Kölleda 1:2

Am Samstag, 17.05.2014 war es soweit. Nach der erfolgreichen Hallensaison mit mehreren Turniersiegen stand nun erstmals auch draußen auf dem Kleinfeld eine Bewährungsprobe an. Es ging zum Auswärtsspiel, Gegner war der FSV 06 Kölleda. Die Mannschaft wird von Anika Dolz trainiert, die auch schon beim FC Empor Weimar 06 die Jüngsten als Übungsleiterin betreut hatte.

Da einige unserer Stammspieler verhindert waren, konnten auch die neuen Spieler erstmals zum Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln. Nach 5 Minuten konnte unser Team das erste Mal jubeln, denn Christopher schoss den Führungstreffer zum 0:1 für unsere G-Junioren. Den Vorsprung konnte die Mannschaft um Kapitän Valentin auch bis zur Halbzeit behaupten, denn die Chancen auf beiden Seiten konnte keiner nutzen. Nach dem Wiederanpfiff waren wir wohl mit den Gedanken noch nicht ganz auf dem Platz, was der Gegner ausnutzte und sofort den Ausgleich schoss. Aber es wurde nicht der Kopf hängen gelassen, sondern mutig angegriffen. Die Belohnung dann Mitte der 2. Halbzeit, als Christopher mit seinem zweiten Tor die Führung zum 1:2 wieder herstellte. Unsere Gastgeber hatten dann noch die größeren Chancen, weil in unserem Team doch immer wieder eine große Lücke zwischen Angreifern und Abwehr bestand, jeder wollte halt noch ein Tor schiessen. Aber wir hatten ja Helder zwischen den Pfosten stehen, der sowohl den Sieg retten konnte als sich auch im anschließenden freundschaftlichen Neunmeterschießen mehrfach als sicherer Torwart auszeichnen konnte. Mit dem Ergebnis und den gezeigten Leistungen können unsere G-Junioren sehr zufrieden sein, zeigt es doch, dass sich das Training auszahlt.

Aufstellung FC Empor Weimar 06: 1) Helder Becker 2) Justus Reichmann 3) Luis Walz 4) Oliver Erbs 5) Christopher Kierey 6) Valentin Hofmann 7) Daniel Warnecke 8) Liz Gärtner 9) Lion Böhmel 10) Pepe Schakohl