FC Empor Weimar 06 e.V.

D-Junioren holen Bronze bei der HKM

Dierk John, 21.01.2019

D-Junioren holen Bronze bei der HKM

Im Finale der HKM in der Weimarer Asbachhalle erwischten die D1-Junioren leider nicht ihren besten Tag. Die schärfsten Konkurenten in der Kreisoberliga der SC 03 Weimar und Rudolstadt / Schwarza waren auch in der Halle die größten Konkurenten. Komplettiert wurde das Feld von den Teams aus Marlisthausen , Ilmenau sowie dem VfB Oberweimar II. 

Am Ende konnten die D1-Jungs von Trainer Dierk John nur in zwei Spielen an die guten Leistungen aus der Vor- und Zwischenrunde anknüpfen. In den Partien gegen den VfB Oberweimar ( 4:1 Sieg ) und den späteren Sieger SC 03 Weimar ( 1:1 ) konnte man seine Stärke unter Beweis stellen. Leider ließ man sich bereits im ersten Spiel gegen Rudolstadt/Schwarza trotz bester Chancen und größerer Spielanteile klassisch und blitzschnell auskontern (1:4). In den letzten beiden Partien hatte man es dann bei Ilmenau und Marlishausen mit starken Abwehrreihen zutun und fand hier leider offensiv nicht die richtigen Lösungen um Tore zu schießen. Beide Partien gingen 0:0 aus. Direkt nach dem letzten Spiel war das Team zunächst etwas enttäuscht doch spätestens zur Siegerehrung und mit Empfang des Bronzepokals sowie der sehr schicken HKM Medailien konnte man wieder lächeln und sich auch über den dritten Platz freuen. 

Gratulation an alle Kinder zum dritten Platz !


Zurück