FC Empor Weimar 06 e.V.

Hallensaison der Empor-Bambinis zu Ende

Jan Tampe, 21.03.2019

Mit Beginn des Frühling neigt sich auch die Hallensaison der Kleinsten des FC Empor Weimar 06 dem Ende entgegen. Hierbei sammelte die Mannschaft erste Erfahrungen im Hallenfußball und im Futsal. Neben dem reinen Training wurde auch vier mal Turnierluft geschnuppert.

So nahmen wir am 9. Dezember 2018 an unseren erstem Turnier bei den Sportfreunden des BSC Aufbau Apolda teil. Hier war die Aufregung aufgrund der großen Kulisse noch deutlich zu spüren. Die Kleinen schlugen sich tapfer, doch leider sprang erst im Spiel um Platz 9 ein Sieg heraus.

Weiter ging es am 3. Februar 2019 mit der Hallenkreismeisterschaft in Kranichfeld. Gespielt wurde nach vereinfachten Futsal-Regeln im FairPlay-Modus. Die Fortschritte im Training zeigten hier bereits Wirkung. Zwar wurde kein Spiel gewonnen, aber auch keins verloren.

Höhepunkt war am 24. Februar das eigene Hallenturnier im Rahmen des Empor Cups 2019. Die Motivation, in der eigenen Halle, beim eigenen Turnier anzutreten, war zu spüren. Zwar wurde der Start etwas verschlafen, doch folgte auf die eine Niederlage drei Siege, so dass wir die Vorrunde auf Platz 2 abgeschlossen haben. Im kleinen Finale fehlte dann leider die Konzentration - aber immerhin Vierter geworden. Ein Dank an dieser Stelle auch einen lieben Dank an die Eltern unserer Bambinis für das Backen der leckeren Kuchen und das Zubereiten der köstlichen Salate.

Zum Abschluss der Hallensaison folgten wir der Einladung des VfB Oberweimars, welche am 17. März ihr erstes G-Junioren-Turnier ausrichteten. Es wurde nochmal ein Marathon von insgesamt elf Spielen. Mit fortschreitender Dauer konnten leider die guten Ergebnisse aus der Vorrunde in der Finalrunde nicht weiter umgesetzt werden.

Als Fazit der Hallensaison zeigt sich ein Fortschritt im technischen Bereich. Auch wurden allen Kindern die Möglichkeit gegeben, an wenigstens einem Turnier teilzunehmen und so Erfahrung zu sammeln und die außergewöhnliche Atmosphäre von Hallenspielen spüren zu können.

Nun freuen wir uns aber, die Halle zu verlassen und während der wärmeren Jahreszeiten das Training und Freundschaftsspiele im Freien durchzuführen.

Hallensaison der Empor-Bambinis zu Ende