FC Empor Weimar 06 e.V.

Vorrübergehende Einstellung des Trainingsbetriebes...

Christian Kemptner, 12.03.2020

Vorrübergehende Einstellung des Trainingsbetriebes...

Liebe Vereinsmitglieder,

nach der Generalabsage des KFA-Mittelthüringens für sämtliche Fußballspiele bis (vorerst) 19.04.2020, hat der Vorstand des FC Empor Weimar 06 einstimmig beschlossen, dass auch der Trainingsbetrieb ohne Ausnahme vorläufig bis auf Weiteres eingestellt wird.

Sobald ein geordneter und gesundheitlich unbedenklicher Trainingsbetrieb wieder möglich ist erfolgt eine Mitteilung an die Mannschaften.

Wir wollen mit dieser Maßnahme das Risiko einer Ansteckung gegenüber unseren Spielerinnen und Spielern sowie den Trainerinnen und Trainern einschließlich der sonstigen Vereinsmitglieder/innen minimieren und ebenfalls einen Beitrag zur gesellschaftlichen Verantwortung in dieser Ausnahmesituation leisten.

Besonders möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass jeder Einzelne, der aus einem Risikogebiet zurückgekehrt ist, sich seiner Verantwortung bewusst ist und sich entsprechend der bekannten Vorgaben der Gesundheitsbehörden (Corona-Hotline für Weimar: 03643/762555). verhält. 

Wir bitten euch daher, um euer Verständnis.

Der Vorstand des FC Empor Weimar 06


Quelle:Vorstand