FC Empor Weimar 06 e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse Mitte, 20.ST (2015/2016)

SG Empor Weimar II   SV Remda
SG Empor Weimar II 4 : 0 SV Remda
(1 : 0)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse Mitte   ::   20.ST   ::   24.04.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Franz Bahr, Sandro Burggraf, Stefan David, André Mikuta

Spielabbruch in Hz. 2, nach Tätlichkeit (Remda) gegen Schiri

1:0 David (3.) GRK Remda (42.) ---------------------------- 2:0 Burggraf (60.) 3:0 F. Bahr (70.) 4:0 Mikuta (74.) RK Remda (75.) Spielabbruch (75.)

Heute errreichte uns eine E-Mail des Vorsitzenden des SR-Ausschusses des KFA Mittelthüringen Sportfreund Cardone zu den unrühmlichen Vorkommnissen am Sonntag beim Spiel unserer 2. Männer gegen den SV Remda.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier der Wortlaut:

Sehr geehrte Sportfreunde,

ich möchte mich an dieser Stelle im Namen aller SR und des Schiedsrichterausschusses ganz herzlich für euer vorbildliches Verhalten beim Spiel SG FC Empor Weimar 2 – SV Remda bedanken.

Der eingesetzte SR schilderte mir die skandalösen Umstände und das Verhalten des SV Remda, speziell aber das Verhalten der Ordner und des Spielführers von Empor Weimar wie folgt:

Nach einem körperlichen Angriff mir gegenüber beim Spiel SG Empor Weimar ll – SV Remda, wurde ich von mehreren Spielern attackiert. Die drei Platzordner von Empor Weimar waren sofort bei mir auf dem Feld und beschützten mich.

Nach dem Spielabbruch begleiteten sie mich bis an die Schiedsrichterkabine und positionierten sich vor dieser, während ich mich umgezogen habe. Die Ordner und der Spielführer von Empor Weimar (Henke, Toni) hatten Sorge, dass mich die Spieler vom SV Remda auf dem Heimweg (Bus) attackieren könnten. Deshalb fuhr mich ein Ordner (Co-Trainer der ersten Mannschaft von Empor Weimar) mit dem Auto nach Hause.

Das Verhalten des FC Empor Weimar und das der Ordner war absolut vorbildlich.

Vielen Danke dafür!
Maximilian Tischer, Schiedsrichter

Ich kann euch nur dazu ermutigen, weiter im Sinne des Sports und des fairen Miteinanders zu handeln und dafür einzustehen!

Bitte auch den Beteiligten meinen herzlichen Dank für ihr vorbildliches Verhalten übermitteln!

Mit freundlichen Grüßen

Domenico Cardone
Vorsitzender SR Ausschuss
KFA Mittelthüringen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch im Namen des Vorstandes, ich war selbst beim Spiel anwesend, möchten wir uns ganz herzlich für dass beherzte und besonnene Handeln unserer Ordner und Spieler bedanken. Sie haben bewiesen wie man mit dem 23. Mann umgehen sollte, auch wenn man mal anderer Meinung ist. Denn letztendlich geht ohne Sie gar nichts!!!

Im Namen des Vorstandes
Thomas Naumann (Empor Weimar)


Fotos vom Spiel