FC Empor Weimar 06 e.V.

 

Kartenansicht

 

  Alle Informationen auf einem Blick

Das Gebiet rund um das Wimaria-Stadion ist bei allen Heimspielen vom FC Empor Weimar 06 mit dem Auto erreichbar.

Der Parkplatz am Wimaria-Stadion ist an den Spieltagen immer geöffnet und kann über die direkte Einfahrt über die Florian-Geyer-Straße erreicht werden.

Alternativ steht für Stadionbesucher mit Autos auch ein Park+Ride-Platz am Herrmann-Brill-Platz zur Verfügung. Hiefür folgen Sie den Ausschilderungen. 

Adresse: Wimaria-Stadion, Florian-Geyer-Straße, 99423 Weimar

 

  Anreise mit dem Auto oder per Bus

Weimar liegt direkt an der Autobahn A4 (Frankfurt/Main-Dresden). Von der Autobahnabfahrt 49 - Weimar sind es nur ca. 5 km bis zum Stadtzentrum. Alternativ können Reisende aus Richtung Frankfurt die Abfahrten (47) B - Erfurt-Vieselbach (47) B (15 km bis Weimar) oder 48 - Nohra (6 km bis Weimar) und Reisende aus Richtung Dresden/ Hermsdorfer Kreuz die Anschlussstelle 50 – Apolda (8 km bis Weimar) nutzen.

Aus Richtung der Autobahn A9 (Berlin oder München) kommend, nutzen Sie bitte die Abfahrt zur A4 am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Frankfurt/Main. Von hier sind es noch ca. 50 km bis nach Weimar.

Von der Autobahn A71 (Würzburg, Schweinfurt) fahren Sie am Kreuz Erfurt auf die Autobahn A4 in Richtung Dresden bis nach Weimar. Vom Erfurter Kreuz bis Weimar sind es noch etwa 30 km.

 

  Anreise mit der Bahn

Wer also live dabei sein will und nicht mit dem Auto anreist, der kann das Wimaria-Stadion auch ganz bequemt mit Bahn sowie in innerstädtischen Bus erreichen.

Weimar ist mit seinem Bahnhof an die IntercityExpress-Strecken Frankfurt-Dresden und Frankfurt-Berlin angebunden. Vom Bahnhof Weimar erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in kürzester Zeit alle wichtigen Punkte der Stadt und so auch das Wimaria-Stadion.

Weitere Informationen zur Reiseauskunft der Deutschen Bahn findet man direkt hier.

Preise und weitere Informationen zum Nahverkehr in der Stadt Weimar, findet man auch bei der StadtWirtschaftWeimar.

 

  Barrierefrei ins Stadion

Die Heimspiele des FC Empor Weimar sollen für alle Menschen zugänglich sein. Körperliche und geistige Einschränkungen dürfen deshalb keine Hindernisse sein, um ins Wimaria-Stadion zu kommen und die Partien zu verfolgen. Um das zu gewährleisten, versucht der FC Empor Weimar, den Zugang zum Stadion sowie das Erleben der Heimspiele barrierefrei zu gestalten. Wie bereits oben beschrieben, ist der Zugang zum Wimaria-Stadion problemlos möglich.