FC Empor Weimar 06 e.V.

C2-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 19.ST (2012/2013)

SG SV Gehren 1911   SG VfB Oberweimar II
SG SV Gehren 1911 2 : 1 SG VfB Oberweimar II
(2 : 0)
C2-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   19.ST   ::   09.06.2013 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julius Beier

Assists

Dominic Wehner

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (18.min) - SG SV Gehren 1911
2:0 (34.min) - SG SV Gehren 1911
2:1 (55.min) - Julius Beier (Dominic Wehner)

Ganz nah am Punkt!

Die ersten Minuten im Spiel gehörten uns, wir gaben auch die ersten Torschüsse ab (Julius, Kevin).
Dann kam Gehren immer besser ins Spiel, vor allem die schnellen Antritte über deren rechte Seite bereiteten uns Schwierigkeiten.
In der 18. Minute gab der sehr gute Schiedsrichter (C. Lehmann aus Arnstadt) einen Handelfmeter gegen uns, welchen Paul mit toller Parade hielt. Leider war ein Gehrener gedankenschneller als unsere Jungs, und passte den Abpraller scharf vor unser Tor, wo ein Spieler am langen Pfosten abstaubte.
Anschließend hatte Gehren noch 2 Chancen nach Standards bevor wir in der 34. Minute erneut durch den schnellen Rechtsaußen der Gastgeber überlaufen werden. Flo verpasst die scharfe Hereingabe, und wieder schiebt am langen Pfosten der Gegner ein.
In der 2. Hälfte gestalten wir das Spiel offen. In der 55. Minute schießt Domi einen Freistoß aus 20 m
an die Latte und Julius köpft den zurückspringenden Ball ein. Für eine Schlussoffensive fehlte uns aufgrund des dünnen Kaders die Luft. Gehren traf noch einmal den Pfosten, und Julius hatte in der allerletzten Minute noch eine gute Chance.


Quelle: ct