FC Empor Weimar 06 e.V.

F-Junioren : Spielbericht Kreisliga, Staffel 3, 1.ST (2016/2017)

SV 70 Tonndorf   FC Empor Weimar 06
SV 70 Tonndorf 0 : 9 FC Empor Weimar 06
(0 : 4)
F-Junioren   ::   Kreisliga, Staffel 3   ::   1.ST   ::   20.08.2016 (09:00 Uhr)

Am Fuße des Schlosses wie kleine (Fußball-)Könige

Start in die neue Saison für unsere F1 Junioren und gleich zu Beginn eines jener bei unseren Eltern stets ungeliebten Auswärtsspiele mit Anstoß schon in der Morgendämmerung.

Doch das frühe Aufstehen sollte sich für unsere mitgereisten Empor-Fans auszahlen, denn was unsere Jungs heute zeigten, war eines der besten Spiele seit Bestehen dieser Mannschaft.

Unser letztes Vorbereitungsspiel noch im Hinterkopf hatten die Jungs ganz offensichtlich verinnerlicht wo dabei unsere Schwächen lagen und stellten diese heute konsequent ab. So wurde heute kein "Hurra-Fußball" gespielt sondern aus einer sicheren Abwehr heraus ein Spielaufbau mit viel Übersicht betrieben. Immer wieder wurde das Spiel über die Flügel aufgebaut. Hatte der Gegner dort seine Abwehr postiert, erfolgte die schnelle Verlagerung auf die andere Seite und so ergaben sich reihenweise Torchancen . Natürlich muss man anmerken dass die Tonndorfer mit einer völlig neu formierten Mannschaft noch ganz am Anfang der Saison stehen und sicherlich noch ein paar Spiele brauchen bis sie ihr wahres Leistungsvermögen zeigen können .
Dennoch soll dies hervorragende Leistung unserer Jungs am heutigen Tag nicht schmälern. Zeigte man im Abwehrverhalten die nötige Zweikampfstärke und -wo nötig- auch die gegenseitige Unterstützung, so wurden Angriffe ausschließlich auf spielerische Weise geführt. Ausnahmslos alle Spieler hielten heute ihren Drang, unbedingt selbst ein Tor zu schießen, zurück und und stellten sich in den Dienst der Mannschaft. Mit viel Übersicht wurde der noch etwas besser positionierte Mitspieler bedient und egal wer die Tore schoss, bejubelt wurden sie von allen, denn sie waren gemeinsam erarbeitet und herausgespielt. Jungs das war ganz ganz große Klasse - ihr wart ein echtes Team!!!

Schon in der Halbzeitpause beschränkte sich die Ansprache des ansonsten stets kritischen Trainers auf den Satz "Einfach weiter so" und auch am Ende gab es außer einem "Super super gemacht" nichts anzumerken. Und so darf man am heutigen Tag wohl ausnahmsweise mal davon sprechen dass unsere Jungs heute unterhalb des Tonndorfer Schlosses, kleine Fußball- Könige waren ;-)

Alles in allem ein Spiel, das große Lust auf mehr macht wenngleich sicherlich noch deutlich schwerere Spiele auf uns warten werden. Beispielsweise schon am Mittwoch wenn es im Pokal wieder heißt Derby gegen die Jungs vom VfB...


Quelle: Steffen Armoneit

Fotos vom Spiel


Zurück