FC Empor Weimar 06 e.V.

D2-Junioren : Spielbericht Kreisliga, Staffel 1, 16.ST (2021/2022)

SG Berlstedt/Neumark   FC Empor Weimar 06 II
SG Berlstedt/Neumark 1 : 4 FC Empor Weimar 06 II
(1 : 4)
D2-Junioren   ::   Kreisliga, Staffel 1   ::   16.ST   ::   30.04.2022 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Paul Seidlein, Sinan Blei, Paul König, Felix Ino Remde

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (5.min) - Paul König
0:2 (11.min) - Paul Seidlein
1:2 (16.min) - SG Berlstedt/Neumark
1:3 (20.min) - Sinan Blei
1:4 (23.min) - Felix Ino Remde

Verdienter Auswärtssieg mit vielen vergebenen Chancen

Nach vier Wochen Pause stand heute das Auswärtsspiel in Schöndorf an. Das erste Mal auf dem schönen Kunstrasenplatz zu Gast, legten wir direkt mit Anpfiff los mit Spielwitz und -freude. Dies ist erfreulich, brauchen wir doch meist zu viele Minuten um in unser Spiel zu kommen. So stand es nach gut zehn Minuten 2:0 für uns - Paul und Paule waren die Torschützen. An einen hohen Ball in unserem Strafraum kam Eric nicht richtig ran, sodass der Gastgeber zu einem überraschenden Anschlusstreffer kam (dem Ganzen ging ein deutlich falscher Einwurf voraus - nun ja ...). Unbeirrt dessen machten wir genau so weiter und kombinierten uns ansehnlich bis in den Strafraum, sodass es durch Tore von Felino und Sinan zu einer hochverdienten 4:1-Pausenführung kam.

Die zweite Halbzeit lässt sich dagegen wie folgt beschreiben: Wir haben noch mehr Chancen als in der ersten Hälfte und erzielen dabei kein einziges Törchen. Gründe dafür? Etwas Egoismus, ein paar Unkonzentriertheiten sowie falsche Entscheidungen (bspw. wurde gepasst statt geschossen und anders herum). Vielleicht läuft's damit am Dienstag besser, denn dann findet bereits das nächste (Auswärts)spiel statt - fünf Spiele innerhalb von 14 Tagen, uff.


Quelle: MP

Fotos vom Spiel